Sprungziele
Inhalt

Astrid-Lindgren-Schule Dietzenbach

120 Schüler aus allen Klassen werden täglich von 07.00 bis 17.00 Uhr (je nach Anmeldung) in unserer Betreuung von engagierten Betreuungskräften beim Essen, Spielen, Toben, Erzählen und bei den Hausaufgaben betreut.

Wir bieten insgesamt 8 Wochen Ferienbetreuung in den hessischen Schulferien an.

Darüber hinaus steht unser Betreuungsteam der Schule bzw. dem Lehrerkollegium als Unterstützung bei Ausflügen oder Projekten zur Verfügung.

Im August 2022 ist die Trägerschaft der Betreuung vom schulischen Förderverein an die GiP gGmbH mit Sitz in Dietzenbach übergegangen.

Betreuungsmodule


Derzeit kann bei der Schulkindbetreuung aus zwei Modulen ausgewählt werden:

Modul 1 - Betreuung von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr mit Mittagsverpflegung

Modul 2 - Betreuung von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Mittagsverpflegung


Modul

Kosten
Betreuung

Kosten
Mittagstisch
(extern abzurechnen)

Kosten
Gesamt

Jahresbeitrag

Modul 1

140,00 €

70,00€
(Esswerk e.V.)

140,00 €

1.680,00 €

Modul 2

170,00 €

70,00€
(Esswerk e.V.)

170,00 €

2.040,00 €


Für die angemeldeten Betreuungskinder ist die Teilnahme am Mittagstisch in der Caféteria der Schule verpflichtend. Der Essensbeitrag in Höhe von 70,00 € monatlich wird durch Esswerk e.V. als Betreiber der Caféteria abgerechnet und ist nicht in den o.g. Betreuungsgebühren enthalten.

Für Geschwisterkinder wird der jeweilige monatliche Beitrag für das zweite und jedes weitere Kind um 30 € ermäßigt. Dies gilt nicht für die Mittagsverpflegung und die Ferienbetreuung.


Zukaufstunden

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, die Betreuung durch Zukauf von Stunden zu erweitern. Die Gebühren sind vorab bar in der Betreuung zu bezahlen.

Die Gebühren für Zukaufstunden (Verlängerung von 15:00 Uhr bis max. 17:00 Uhr): 5,50 € pro Tag.

Wird ein Kind nach der vertraglich vereinbarten Betreuungszeit abgeholt, so wird ein zusätzlicher Betreuungsbetrag von 5,00 € für jede angefangene Viertelstunde in Rechnung gestellt.

Ferienbetreuung & Schließzeiten

Wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern erreicht wird, bietet die Schulkindbetreuung eine anmeldepflichtige Betreuung in allen Ferien an. Je gebuchter Woche sind zusätzlich 20,00 € zu entrichten.

Mit abwechslungsreichen Programmen mit Tagesausflügen, kreativen und sportlichen Angeboten sowie freie Spielzeit in der Betreuung wollen wir den Kindern eine schöne Ferienzeit bieten.

Eine Wochenübersicht erhalten Sie i.d.R. eine Woche vor Ferienbeginn per Ranzenpost.

Die verbindliche Anmeldung läuft über die Homepage der Astrid-Lindgren-Schule. Der Betrag (20,- pro Woche) wird per Lastschrift von der GIP eingezogen. Es ist keine Tagesbuchung möglich.

Die Online Anmeldung wird 8 Wochen vor den anstehenden Ferien freigeschaltet und 3 Wochen vor den Ferien geschlossen. Danach ist keine Anmeldung mehr möglich.

Mittagessen während der Ferienbetreuung:

Das Mittagessen wird uns vom Esswerk e.V. bei Bedarf geliefert. Unsre Ferienkinder werden von uns an das Esswerk e.V. gemeldet. Diese ziehen das Essensgeld per Lastschrift bei Ihnen ein.

Zeiten Ferienbetreuung:

Herbstferien: 24.10. – 28.10.2022 (1. Woche)

Winterferien: 02.01. – 06.01.2023 (1. Januarwoche)

Osterferien:

Fußball-Feriencamp: 03.04. – 05.04.2023 (1. Woche/ 3 Tage 09:00-12:00 Uhr)

Ferienbetreuung: 11.04. – 21.04.2023 (2. und 3. Woche)

Sommerferien: 24.07. – 11.08.2023 (1. + 2. + 3. Woche)

Schließzeiten:

-   an den gesetzlichen Feiertagen

-   zwischen den Jahren

-   Schließzeiten der Schule

-   an Brückentagen

Die Schließung aus besonderem Anlass bleibt vorbehalten und wird rechtzeitig schriftlich via Ranzenpost und über den WhatsApp Status des Betreuungshandys bekanntgegeben.

Speiseplan

Hier finden Sie die aktuellen Speisepläne für die nächsten Wochen:

- folgt -


nach oben zurück