Sprungziele
Inhalt

Regenbogenschule Dietzenbach

In der Betreuung der Regenbogenschule werden derzeit 45 Kinder montags bis freitags in der Zeit von 7:00-8:00 Uhr und nach Unterrichtsschluss bis längstens 17:00 Uhr betreut. 

Im August 2022 ist die Trägerschaft der Betreuung vom Förderverein der Regenbogenschule an die GiP gGmbH mit Sitz in Dietzenbach übergegangen.


Betreuungsmodule

Derzeit kann bei der Schulkindbetreuung aus drei Modulen ausgewählt werden:

Modul Früh - Frühbetreuung ab 07:00 Uhr bis Schulbeginn

Modul 1 - Betreuung bis 15:00 Uhr mit Mittagsverpflegung

Modul 2 - Betreuung bis 17:00 Uhr mit Mittagsverpflegung


Modul

Kosten
Betreuung

Kosten
Mittagstisch

Kosten
Gesamt

Jahresbeitrag

Modul Früh

50,00 €

-

50,00 €

600,00 €

Modul 1

130,00 €

80,00 €

210,00 €

2.520,00

Modul 2

160,00 €

80,00 €

240,00 €

2.880,00

Aus organisatorischen Gründen werden die anfallenden Betreuungsgebühren und das Essensgeld auf 12 Monate aufgeteilt und demzufolge fortlaufend, das gesamt Jahr über, auch während der Ferien, per Lastschriftverfahren eingezogen. Das Schuljahr dauert immer vom 01.08 vom 31.07. des Folgejahres.

Für Zweitkinder und jedes weitere Kind gilt eine Geschwisterkinder-Regelung. Die Ermäßigung beträgt derzeit 10,00 € für das zweite Kind und für jedes weitere Kind. Dies gilt nicht für die Mittagsverpflegung, die Früh- und Ferienbetreuung.

Eine Kündigung des Betreuungsplatzes ist mit einer Frist von zwei Monaten zum 31.01. und 31.07. möglich.

Die Preise gelten ab dem Schuljahr 2022/2023. Auf Grund einer neuen Bedarfs- und Budgetermittlung können sich Module und Preise zum neuen Schuljahr ändern.

Frühbetreuung, Zukaufstunden und sonstige Beträge

Ab 07:00 Uhr bis Schulbeginn bieten wir eine Frühbetreuung an. Die Gebühren betragen monatlich 50,00 €.

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, die Betreuung durch Zukauf von Stunden zu erweitern. Die Gebühren sind vorab bar in der Betreuung zu bezahlen. Die Gebühren für Zukaufstunden: (Verlängerung von 15:00 Uhr bis max. 17:00 Uhr): 5,50 € pro Tag.

Wird ein Kind nach der vertraglich vereinbarten Betreuungszeit abgeholt, so wird ein zusätzlicher Betreuungsbeitrag von 5,00 € für jede angefangene Viertelstunde in Rechnung gestellt.

Ferienbetreuung

Wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern erreicht wird, bietet die Schulkindbetreuung eine anmeldepflichtige Betreuung für drei Wochen in den Sommerferien an. Die Ferienbetreuung kann nur für die gesamte Dauer gebucht werden. Es ist ein zusätzlicher Beitrag von 280,00 € zu entrichten.

Speiseplan

Hier finden Sie die aktuellen Speisepläne für die nächsten Wochen:


nach oben zurück